Hier finden sie uns

SV der Züchter Mittelhäuser Tauben

1. Vorsitzender Helmut Böser

Werner-von-Siemens-Str. 3
76694 Forst

Telefon: +49 7251 88908

Werden Sie Mitglied

 

hier gehts zur Online

Anmeldung Mitgliederformular



SV der Züchter Mittelhäuser Tauben
SV der Züchter Mittelhäuser Tauben

Der Standard

Herkunft:
Seit 1958 in Ostdeutschland erzüchtet und dort 1963 unter der Bezeichnung
„Weiße Wirtschaftstaube“ anerkannt. In der Bundesrepublik nach dem
Ursprungsort Mittelhausen, Thüringen, benannt.

Gesamteindruck:
Kräftige, flugfähige Taube mit lebhaftem Temperament, nahezu
waagerecht getra genem Körper und mittelhohem Stand, ca. 800 g schwer.

Rassemerkmale:
Kopf: Harmonisch zum Körperbau passend, länglich, gleichmäßig gewölbt,
mit leichtem Stirnwinkel.
Augen: Orangerot, bei Weißen dunkel. Augenrand schmal, fein im Gewebe,
der Gefiederfarbe angepasst.
Schnabel: Mittellang, bei Weißen hellfleischfarbig, bei Schwarzen schwarz,
Schnabelwarzen flach, zart.
Hals: Mittellang, voll aus den Schultern hervortretend und sich nach dem
Kopf verjüngend, Kehle gut ausgerundet.
Brust: Breit, gut gerundet.
Rücken: Leicht abfallend, an den Schultern breit, nach hinten schmäler wer -
dend.
Flügel: Reichlich Mittellang, gut am Körper anliegend, den Rücken deckend,
nicht gekreuzt.
Schwanz: Reichlich Mittellang, geschlossen, mit dem Rücken eine Linie bildend.
Beine: Mittellang, unbefiedert, Krallen der Schnabelfarbe entsprechend.
Gefieder: Breit, glatt anliegend.

Farbenschläge: Weiß, Schwarz,Rot,Blau mit schwarzen Binden,
Farbe: Schwarz rein und gleichmäßig satt.
Grobe Fehler: Flache und schmale Brust, dünner Hals, Wamme, sehr
abfallende Haltung, ange zogene Schwanzpartie, zu tiefe oder zu hohe Stellung,
befiederte Füße, grober Kopf, Augenrand breit oder andersfarbig als weiß,
langer dünner oder angelaufe-ner Schnabel, grobe Schnabelwarzen, lockeres
Gefieder, schmale Schwingen-oder Schwanzfedern, breit getragener Schwanz,
mangelhafte Rückendeckung, farbige Federn.
Bewertung: Gesamteindruck - Körperform, Haltung
und Stand - Kopf- und Schnabelform -Gefieder.
Ringgröße: 9

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SV der Züchter Mittelhäuser Tauben

Diese Homepage wurde von Oettinger Computer Systeme erstellt.